Department of Computational Perception
Department of
Computational Perception
Johannes Kepler Universitšt Linz


Home  –  Mission  –  Teaching  –  People  –  Research  –  Media  –  Impressum


SEMINAR AUS INFORMATIK:
Computational Perception

344.002, SE, 2std., WS 2010/11

Univ.-Prof. Dr. Gerhard Widmer
A.Univ.-Prof. Dr. Josef Scharinger


ZEIT: Montag, 15:30 - 17:00
BEGINN: Montag, 4.10.2010
ORT: HS 11

Ziel der LVA

Gemeinsame Erarbeitung des Stands der Technik auf speziellen Teilgebieten der Informatik, speziell den Bereichen Artificial Intelligence und Computational Perception (Bildverarbeitung, Signalinterpretation, Computational Intelligence, intelligente Musik- und Audioverarbeitung, Music Information Retrieval, etc.).

Inhalt der LVA

Die SeminarteilnehmerInnen werden sich aus der Palette von aktuellen Forschungsthemen ein Thema aussuchen, in einer intensiven Literaturrecherche relevante wissenschaftliche Arbeiten zu dem Thema suchen, und ihr Thema dann den anderen SeminarteilnehmerInnen in Form eines allgemein verständlichen Vortrags nahebringen. Außerdem ist das Thema in einer schriftlichen Seminararbeit zusammenzufassen.

Das Seminar kann auch für die Anfertigung einer Bachelorarbeit nach Par. 5 Abs. 2 des Studienplans für das Bachelorstudium Informatik genutzt werden. Dies ist den Seminarleitern vor Beginn der Lehrveranstaltung zu melden.


last edited by gw on 2010-09-03